Datenschutzerklärung


Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Mailchimp

Wir bieten in unregelmäßigen Abständen einen Newsletter an. Zum Empfang dieses Newsletters benötigen wir eine gültige e-Mailadresse. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit zur freiwilligen Angabe weiterer Daten wie z.B. Ihrem Vor- und Zunamen. Darüber hinaus empfangen wir mit Ihrer Anmeldung zum Newsletter auch Ihre IP-Adresse, die gemeinsam mit dem Datum der Anmeldung gespeichert wird. Die Speicherung der IP-Adresse und des Anmeldedatums dient allein der Vermeidung von Missbrauch Ihrer Mailadresse. Sämtliche mittels Ihrer Anmeldung empfangenen Daten werden ausschließlich zum Versand des Newsletters verwendet.
Für den Versand des Newsletters verwenden wir den Listenprovider Mailchimp. Mailchimp ist ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404, Atlanta, GA 30318, USA. Das Unternehmen hat das sogenannte „Safe Harbor Abkommen zu Datenschutz-Vereinbarungen zwischen der Europäischen Union und den Vereinigenten Staaten unterschrieben.
Bei einer Registrierung für den Newsletter von Consocium werden die Daten, die Sie angegeben haben, an Mailchimp übertragen und dort gespeichert. Die Daten werden nicht an andere Dritte weitergegeben. Nach der Anmeldung zum Newsletter erhalten Sie von Mailchimp eine e-Mail zur Bestätigung Ihrer Anmeldung („double opt-in“ – Verfahren). Erst nach dieser Bestätigung sind Sie auch zum Newsletter angemeldet. Selbstverständlich haben Sie jederzeit die Möglichkeit, den Newsletter wieder abzubestellen. Dies kann entweder durch einen Link auf eine entsprechende Seite im Newsletter selbst oder durch eine Mail an info@consocium.com erfolgen.
Mailchimp bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Analyse darüber, wie die Newsletter geöffnet und benutzt wurden. Diese Analysen sind gruppenbezogen und werden von uns nicht zur individuellen Auswertung verwendet. Darüber hinaus verwendet Mailchimp ebenfalls das Analysetool Google Analytics und bindet es ggfs. in die Newsletter mit ein. Weitere Details zu Google Analytics finden Sie im entsprechenden Abschnitt auf dieser Seite. Weitere Informationen über Mailchimp und zum Datenschutz finden Sie unter folgendem Link: http://mailchimp.com/legal/privacy/