Workshop „Boxenstopp Digitalisierung“ am 18. November 2016

Richtig angepackt, bietet das Thema Digitalisierung große Chancen für den Mittelstand. Softwarebasierte Wertschöpfungsketten, Demokratisierung von Kundenzugängen, Netzwerkeffekte und darauf ausgerichtete digitale Geschäftsmodelle werden die Märkte von morgen machen. Gemeinsam mit zwei Profis aus dem Consocium-Netzwerk können Sie in unserem

Consocium-Workshop „Boxenstopp Digitalisierung“
am Freitag, den 18. November 2016 von 9:00 bis 17:00 Uhr
im Ecos Office Center Hamburg, Glockengießerwall 17, 20095 Hamburg

erarbeiten, welche konkreten Prozess-Schritte Ihr Unternehmen im digitalen Zeitalter erfolgreich machen. Sie verlassen mit Ihrem individuellen Fahrplan den Workshop.

Der Workshop ist spezifisch ausgerichtet auf Führungskräfte mittelständischer Unternehmen im Investitionsgüterbereich inkl. Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrt, Schiffbau usw. Als Referenten stehen Ihnen zwei hochkarätige Experten zur Verfügung:

  • Dr. Michael Foth hat über 15 Jahre als Ingenieur in Führungspositionen im Maschinenbau gearbeitet. Er ist heute begehrter Top-Management-Berater, der für Unternehmen in einem dynamischen industriellen Umfeld Zukunftsstrategien erarbeitet und die Leistungsfähigkeit ihrer wertschöpfenden Prozesse erhöht.
  • Mark Möbius leitet Seminare zu den Themen Innovation, Entrepreneurship, Geschäftsmodell-Entwicklung und Teamaufbau an Universitäten in Berlin, München, London, Zürich und Paris. Er ist Gründungsberater im Auftrag des „European Institute of Innovation & Technology“ und hat über 400 Unternehmen in Europa und Asien zu erfolgreichen digitalen Playern gemacht.

Weitere Informationen zu dem Workshop, den Inhalten und den Referenten finden Sie hier.

Der Workshop findet in deutscher Sprache statt.
Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 15 Personen begrenzt. Der Preis pro Teilnehmer beträgt EUR 1.500 zzgl. USt. Darin enthalten sind Tagungspauschale, Catering und Getränke sowie die Honorare der Trainer.
Frühbucher, die bis zum 21. Oktober 2016 verbindlich zusagen, zahlen den reduzierten Early-Bird-Tarif von EUR 1.290 pro Person zzgl. USt.

 

Um an dem Workshop teilzunehmen, füllen Sie bitte das folgende Formular aus und schicken Sie die Buchung mit Klick auf die Schaltfläche „Workshop verbindlich buchen